BAJO-EL-MAR

Costa Ricas Unterwasserfaszination

ab 0,00 $

Tauchen Sie ab in die spektakuläre Unterwasserwelt der schönsten Tauchgebiete Costa Ricas. Es erwarten Sie einzigartige Tauchgänge mit geheimnisvollen Haien, enormen Mantarochen, faszinierenden Meeresschildkröten und einer erstaunlichen Fülle an Individuen, die Ihnen sicher den Atem verschlägt.

Alle Informationen über Costa Ricas Unterwasserfaszination.
Orte, die Sie besuchen:
  • San José
  • Drake Bay
  • Tárcoles
  • Playas del Coco
Tauchgebiete, die Sie erkunden:
  • Naturschutzgebiet Isla del Caño
  • Papagaiengolf
  • Bat Islands im Nationalpark Santa Rosa oder
  • Catalina Islands (optional)
Abenteuer, die Sie erleben:
  • spektakuläres Tauchen
  • Kultur pur
  • einmalige Bootsfahrten
  • artenreiche Regenwälder
  • Traumstrände und ganz viel Meer!
Enthaltene und nicht enthaltene Leistungen auf einen Blick:
Was ist enthalten?Leistungen, die im Preis inbegriffen sind.
Unterkunft
  • 10 Hotelübernachtungen in landestypischen Hotels und Lodges
Verpflegung
  • 10 Frühstücke
  • 2 Mittagessen

Transportmittel

  • privater Transfer vom Flughafen zum Hotel
  • Shuttle-Service von San José bis Sierpe
  • Transfer im Boot von Sierpe bis Drake Bay
  • 7 Tage Mietwagen* SUV 4×4 mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, Freikilometer und 1 Zusatzfahrer.
    • Mietbeginn: Tag 5 8:00 Uhr in Sierpe.
    • Mietende: Tag 11 22:00 am Flughafen SJO. Kostenloser Shuttle von der Mietwagenfirma zum Flughafen inklusive.
    • Mietwagen der Kompaktklasse (z.B. Daihatsu Bego) bei 2 Personen oder der Mittelklasse (z.B. Hyundai Tucson) bei 3-4 Personen.
Tauchen
  • 5 Tauchtage mit jeweils zwei Tauchgängen an verschiedenen Tauchplätzen
  •  Tauchguide, Tauchequipment, Blei, Flaschen, Wasser, Snacks und Eintrittsgebühren für betauchte Naturschutzgebiete inklusive

Die Auswahl der Tauchplätze unterliegt den herrschenden Wetterbedingungen und erfolgt daher am jeweiligen Tauchtag.

Betreuung und Beratung
  • Eingehende persönliche Beratung durch Spezialisten in Costa Rica
  • Betreuung während des gesamten Aufenthalts
  • Organisation und Koordination Ihrer Reservierungen in den Hotels und von Aktivitäten, die bereits im Voraus gebucht wurden oder spontan unternommen werden möchten
Was ist nicht enthalten?Leistungen, die nicht im Preis inbegriffen sind.
  • Flüge
  • Ausreisesteuer
  • Nicht im Programm aufgeführte Mahlzeiten
  • Tauchversicherung
  • Eintrittsgebühren für Nationalparks, die nicht als Teil des Programms gelten
  • Optionale und empfohlene Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Auslandskrankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  1. Tag 1 Ankunft in San José

    Endliche angekommen im Naturparadies Costa Rica! Ein Mitarbeiter von Natúa Travel erwartet Sie am Flughafen in San José und begleitet Sie in Ihr Hotel. Er gibt Ihnen ein paar Informationen und beantwortet gerne aufkommende Fragen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können sich in Costa Rica akklimatisieren und die Hauptstadt bei einem Spaziergang kennen lernen.

  2. Tag 2 Beginn des Abenteuers - Drake Bay

    Ihre Reise beginnt mit einer tollen Fahrt entlang der Pazifikküste bis in den kleinen Ort Sierpe. Der Shuttle-Bus setzt Sie am Bootsanleger ab und Sie fahren zunächst durch das große Feuchtgebiet Térraba-Sierpe, in dem Sie die enormen Mangroven bestaunen können. Nach etwa 30 Minuten kommen Sie an die breite Flussmündung und setzen die Fahrt auf dem Pazifik fort bis Sie an den Strand von Drake Bay gelangen. Nach dem Check in im Hotel gehen Sie bei der Tauchschule vorbei, um das Staff kennenzulernen und Ihr Equipment zu checken.

    Frühstück inklusive.

  3. Tag 3+4 Taucherlebnisse am Biologischen Reservat Isla del Caño - Drake Bay

    Ihr Taucherlebnis beginnt am Biologischen Reservat Isla del Caño, einer kleinen Insel, die im Radius von 3 Seemeilen geschützt ist und daher als eines der besten Tauchgebiete Costa Ricas gilt. Es gibt sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignete Spots. An zwei Tagen unternehmen Sie jeweils 2 Tauchgänge, bei denen Sie auf Großfisch hoffen und die unbeschreibliche Artenvielfalt bewundern können. Sie tauchen zwischen Rffaien, Rochen und riesigen Fischschwärmen verschiedener Arten. Zwischen den Tauchgängen machen Sie eine Pause auf der Insel. Danach fahren Sie zum Mittagessen an einen Strand am Festland, bevor Sie zurück nach Drake Bay gebracht werden.

    Frühstück und Mittagessen inklusive.

  4. Tag 5 Tauchen in Playas del Coco

    Sie verabschieden sich vom wilden Südpazifik, kehren im Boot zurück nach Sierpe und nehmen dort Ihren Mietwagen entgegen. Entlang der zentralen Pazifikküste fahren Sie nach Tárcoles, wo Sie eine Nacht verbringen.

    Frühstück inklusive.

  5. Tag 6 Nächster Halt: Papageiengolf - Playas del Coco

    Bevor Sie weiter in das nächste Tauchgebiet, in den Nordpazifik, fahren, können Sie die Gelegenheit nutzen und sich vor Ort den Nationalpark Carara bei einer gemütlichen Wanderung ansehen. Oder Sie fahren direkt nach Playas del Coco, dem kleinen quirligen Ort am Papageiengolf, und bereiten sich auf die nächsten Tauchgänge vor. Die Tauchschule empfängt Sie herzlich und stellt Ihnen Ihr Leihequipment zur Verfügung.

    Frühstück inklusive.

  6. Tag 7-9 Spektakuläres Tauchen im Papageiengolf - Playas del Coco

    Die nächsten drei Tage erkunden Sie die spannenden Tiefen des enormen Papageiengolfs. Sie erleben Ihre ersten zwei Tauchgänge und werden erstaunt sein vom
    unglaublichen Artenreichtum dieses Gebiets. Im Papageiengolf gibt es Tauchspots für alle Schwierigkeitsgrade. Falls Sie fortgeschrittener Taucher mit Taucherfahrung sind, können Sie die nächsten beiden Tage gegen einen Aufpreis je nach Saison mit den Bullenhaien der Bat Islands oder den Mantarochen der Catalina Islands tauchen.

    Frühstück inklusive.

    Wichtiger Hinweis: Beachten Sie bitte wegen des Höhenunterschieds der Reiseziele die Zeit bis zur vollständigen Entsättigung nach dem Tauchen.

  7. Tag 10 Rückkehr nach San José - San José

    Den Morgen können Sie noch in Ruhe am Meer genießen, bevor Sie zurück in die Hauptstadt San José kehren, wo Sie Ihren letzten Abend verbringen. Oder Sie fahren bereits morgens und nutzen die Gelegenheit, um noch auf den Zentralmarkt oder Kunsthandwerksmarkt zu gehen, um Souvenirs für die Daheimgebliebenen einzukaufen.

    Frühstück inklusive.

  8. Tag 11 Rückflug in die Heimat

    Der Tag des Abschieds von Costa Rica ist leider gekommen! Je nach Abflugzeit haben Sie die Möglichkeit, den Tag entspannt zu beginnen und noch einen Stadtbummel zu machen oder direkt zum Flughafen zu fahren. An der Station nahe des Flughafens von San José geben Sie Ihren Mietwagen ab. Von dort nehmen Sie den kostenlosen Shuttle zum Flughafen. Mit zahlreichen Erinnerungen unvergesslicher Erlebnisse steigen Sie in den Flieger und fliegen zurück nach Hause.

    Frühstück inklusive.

SAN JOSE
PLAYAS DEL COCO
DRAKE
Gute Mittelklassehotels

Die Auswahl Ihrer Unterkünfte erfolgt mit größter Sorgfalt, damit Sie sich wie zu Hause fühlen und Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können.

Wir arbeiten mit guten Mittelklassehotels zusammen und bieten Standard- oder Superiorzimmer an. Auf Wunsch buchen wir auch gerne ein Zimmer im Luxushotel für Sie, damit Sie es sich so richtig gut gehen lassen können.

Die aufgeführte Preisangabe gilt pro Person in Doppelzimmerbelegung im Standardzimmer und mit Mietwagen.

Für andere Zimmerbelegungen, Transportmittel oder Kinder schicken Sie uns einfach eine Preisanfrage an hallo@natuatravel.com, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an: +49 421 1669 5988.

Weitere Reiseformen:
  • Shuttle-Bus
  • Privatbus mit Fahrer (ab 6 erwachsenen Personen)
  • Privatbus mit Fahrer und Reiseleiter (ab 6 erwachsenen Personen)

Nein, es gibt keine Mindestanzahl an Teilnehmern. Eine Buchung dieser Reise ist ab einer Person möglich.

Reisen im Privatbus sind ab sechs erwachsenen Personen möglich.

Nein, bei Natúa richten wir uns nach Ihren Terminwünschen und Urlaubstagen in Costa Rica. Sie können die Reise für den Zeitraum buchen, der Ihnen am besten passt.

Selbstverständlich, bei Natúa passen wir die Reise an Ihre Bedürfnisse an.

Vor der Buchung werden wir mit Ihnen in Kontakt stehen, um Sie ausführlich zu beraten. Wir möchten die Reise auf Ihre Vorstellungen und Wünsche zuschneiden, damit die Reise dadurch zur perfekten Wahl wird.

Natürlich stellen wir auch komplett maßgeschneiderte Individualreisen zusammen.

Tauchschein
  • mindestens Open Water Diver von einer anerkannten Tauchvereinigung (PADI, SSI, CMAS, NAUI, etc.)
Log-Buch
  • für Bat- und Catalina Islands wird eine gewisse Taucherfahrung verlangt, das Log-Buch liefert die Information dazu
Tauchausrüstung
  • 3-5 mm Nassanzug
  • Atemregler mit INT-Anschluss oder INT-Adapter, falls Sie einen Atemregler mit DIN-Anschluss haben
  • Tarierweste
  • ABC-Ausrüstung
  • Tauchcomputer
  • Kamera!

Wir empfehlen, eigene Tauchausrüstung mitzubringen. Falls Sie dennoch etwas brauchen sollten, haben die Tauchbasen gegen einen Aufpreis gutes Leihequipment für Sie zur Verfügung.

 

Wassertemperatur

Je nach Jahreszeit reicht die Wassertemperatur von 18 bis 30°C. Von April bis September beträgt Sie im Durchschnitt 28°C, von Dezember bis März ist es mit durchschnittlich 21°C.

Sichtweiten

Die Sichtweite kann sich von Tag zu Tag ändern und bewegt sich zwischen 5 und 25 Metern mit einem Durchschnitt von ca. 12 m. Auf den ersten Blick nicht optimal, aber das planktonreiche Wasser lockt eine unbeschreibliche Vielfalt und Fülle an Lebewesen an. Zwischen Juni und September ist die Sicht am besten.

Bodenkomposition

Es überwiegen vulkanische Felsformationen mit vielen Verstecken für die kleinen Lebewesen und Sandgrund, wo sich die Riffhaie gerne aufhalten.

Overall Rating
0/5

LEAVE YOUR COMMENT