BAJO-EL-MAR

Costa Ricas Unterwasserfaszination

ab 0,00 $

Tauchen Sie ab in die spektakuläre Unterwasserwelt der schönsten Tauchgebiete Costa Ricas. Es erwarten Sie einzigartige Tauchgänge mit geheimnisvollen Haien, enormen Mantarochen, faszinierenden Meeresschildkröten und einer erstaunlichen Fülle an Individuen, die Ihnen sicher den Atem verschlägt. Außerdem dringen Sie in den mystischen Nebelwald von Monteverde ein und baden an den Traumstränden von Dominical.

Diese Rundreise ist ideal für Sie, wenn Sie einen Tauchurlaub mit einem Ausflug in den tropischen Regenwald verbinden möchten.

Transportmöglichkeiten: Mietwagen, Shuttle-Bus, privater Kleinbus mit Fahrer.

Alle Informationen über Costa Ricas Unterwasserfaszination.
Orte, die Sie besuchen:
  • San José
  • Playas del Coco
  • Monteverde
  • Dominical
  • Drake Bay
Tauchgebiete, die Sie erkunden:
  • Papagaiengolf
  • Bat Islands im Nationalpark Santa Rosa oder
  • Catalina Islands (abhängig von der Reisezeit)
  • Naturschutzgebiet Isla del Caño
Abenteuer, die Sie erleben:
  • spektakuläres Tauchen
  • Kultur pur
  • einmalige Bootsfahrten
  • Wandern und spazieren
  • artenreiche Regen- und Nebelwälder
  • Traumstrände und ganz viel Meer!
Enthaltene und nicht enthaltene Leistungen auf einen Blick:
Was ist enthalten?Leistungen, die im Preis inbegriffen sind.
Unterkunft
  • 13 Nächte in Mittelklassehotels mit Option Standardzimmer oder Superior
Verpflegung
  • 13 Frühstücke
  • 3 Mittagessen

Transportmittel

  • Transfer zwischen Hotel und Flughafen.
  • Option Mietwagen: 4WD mit Vollkaskoversicherung und Navigationsgerät von Tag 2 bis 9 und an Tag 13.
  • Option Shuttle: Shuttle-Service von Hotel zu Hotel, mit Ausnahme der Tage 9 und 13. Der Shuttle-Service reicht nur bis Sierpe.
  • Option Fahrer: Kleinbus mit Fahrer von Tag 2 bis 9 und an Tag 13, ab 6 Personen.

Die Strecke zwischen Sierpe und Drake Bay wird mit dem Boot zurückgelegt (Kosten nicht enthalten).

Tauchen
  • Sechs Tauchtage mit jeweils zwei Tauchgängen an verschiedenen Tauchplätzen
  •  Tauchguide, Blei, Flaschen, Wasser, Snacks und Eintrittsgebühren für betauchte Naturschutzgebiete inklusive

Die Auswahl der Tauchplätze unterliegt den herrschenden Wetterbedingungen und erfolgt daher am jeweiligen Tauchtag.

Betreuung und Beratung
  • Betreuung während des gesamten Aufenthalts
  • Costarikanische SIM-Karte mit Internet-Daten, um jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen zu können
  • Organisation und Koordination Ihrer Reservierungen in den Hotels und von Aktivitäten, die bereits im Voraus gebucht wurden oder spontan unternommen werden möchten
Was ist nicht enthalten?Leistungen, die nicht im Preis inbegriffen sind.
  • Flüge
  • Ausreisesteuer
  • Bootsfahrt zwischen Sierpe und Drake Bay
  • Nicht im Programm aufgeführte Mahlzeiten
  • Tauchequipment und Tauchversicherung
  • Eintrittsgebühren für Nationalparks, die nicht als Teil des Programms gelten
  • Optionale und empfohlene Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Auslandskrankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
Extras
  • Kaution für ein Leihhandy (100 $), die bei der Rückgabe des Geräts zurückerstattet wird
  1. Tag 1 Ankunft in San José

    Ein Vertreter von Natúa erwartet Sie am Flughafen und begleitet Sie zu Ihrem Hotel in San José. Er wird Ihnen alle nötigen Informationen zu Ihrem Aufenthalt geben und mögliche Fragen klären. Je nach Belieben erhalten Sie ein Handy oder nur die costarikanische SIM-Karte, damit Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen können. Wir werden während Ihrer gesamten Reise stets verfügbar sein, können Aktivitäten reservieren oder Ihnen bei unvorhergesehenen Ereignissen behilflich zu sein.
    Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können sich in Costa Rica akklimatisieren und die Hauptstadt kennen lernen.

    Unsere Empfehlung: Spaziergang durch die Innenstadt, Besuch eines der Museen der Stadt.

  2. Tag 2 Fahrt nach Playas del Coco

    Sie erhalten Ihren Mietwagen am Hotel und fahren nach Playas del Coco an der Pazifikküste von Guanacaste. Am Nachmittag gehen Sie bei der Tauchbasis vorbei, lernen das Team kennen und können Ihr Equipment zu testen.

    Fahrtzeit: ca. 5 Std.

    Frühstück inklusive.

  3. Tag 3 Tauchen in Playas del Coco

    Erster Tauchtag. Zum Antauchen fahren Sie in den Golfo de Papagayo. Sie erleben Ihre ersten zwei Tauchgänge und werden erstaunt sein vom unglaublichen Artenreichtum dieser Zone. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie das Dorf oder einen der traumhaften Strände in der Gegend.

    Frühstück inklusive.

  4. Tag 4 Tauchen in Playas del Coco

    Zweiter Tauchtag. Sie fahren etwas weiter hinaus und je nach Jahreszeit tauchen Sie entweder an den Bat Islands (Mai bis Sept.), wo die Hauptattraktion die massiven Bullenhaie sind oder an den Catalina Islands (Nov. bis Mai) mit der besten Möglichkeit riesige Mantarochen zu beobachten. Den Nachmittag können Sie nach Ihren Wünschen gestalten.

    Frühstück inklusive.

  5. Tag 5 Tauchen in Playas del Coco

    Dritter Tauchtag. Sie erleben Ihre letzten zwei Tauchgänge in diesem tollen Tauchgebiet. Je nach Tauchbedingungen tauchen Sie im Papagaiengolf oder an den Inseln. Der Nachmittag steht Ihnen wieder zur freien Verfügung.

    Frühstück inklusive.

  6. Tag 6 Fahrt nach Monteverde

    Für etwas Abwechslung vom Tauchen fahren Sie nach Monteverde, wo Sie die unvergleichliche Biodiversität des mystischen Nebelwaldes entdecken können.
    Unsere Empfehlung: Besuch des Nationalparks Palo Verde, Nachtwanderung in Monteverde.

    Fahrtzeit: ca. 4 Std.

    Frühstück inklusive.

    Wichtiger Hinweis: Beachten Sie bitte wegen des Höhenunterschieds der Reiseziele die Zeit bis zur vollständigen Entsättigung nach dem Tauchen.

  7. Tag 7 Monteverde

    Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die wunderschöne Gegend von Monteverde zu erkunden.

    Unsere Empfehlung: Wanderung im Nebelwald, aufregende Abenteueraktivitäten unternehmen.

    Frühstück inklusive.

  8. Tag 8 Fahrt nach Dominical

    Ihr nächstes Reiseziel ist Dominical an der Zentralpazifikküste, wo Sie an weitläufigen von unberührter Natur gesäumten Stränden baden können.

    Fahrtzeit: 4-5 Std.

    Frühstück inklusive.

  9. Tag 9 Fahrt nach Drake Bay

    Sie fahren weiter nach Sierpe, wo Sie in ein Boot umsteigen, das Sie flussabwärts durch die Mangrovenwälder bis zum Meer und anschließend nach Drake Bay bringt (Kosten nicht enthalten). Am Nachmittag gehen Sie bei der Tauchbasis vorbei und lernen das Team kennen.

    Fahrtzeit: 2-3 Std.

    Frühstück inklusive.

  10. Tag 10 Tauchen in Drake Bay

    An Ihrem vierten Tauchtag fahren Sie ins Naturschutzgebiet Isla del Caño. Die Artenvielfalt ist unbeschreiblich und Sie können wieder auf viel Großfisch hoffen. Sie tauchen zwischen Haien, Rochen und riesigen Fischschwärmen verschiedener Arten. Zwischen den Tauchgängen bekommen Sie die Gelegenheit die Insel zu betreten. Danach fahren Sie zum Mittagessen an einen Strand am Festland, bevor Sie zurück nach Drake Bay gebracht werden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Frühstück und Mittagessen inklusive.

  11. Tag 11 Tauchen in Drake Bay

    Ihr fünfter Tauchtag in Costa Rica. Sie lernen heute zwei weitere Tauchspots um die Isla del Caño herum kennen. Der Ablauf erfolgt wie am Vortag.

    Frühstück und Mittagessen inklusive.

  12. Tag 12 Tauchen in Drake Bay

    Genießen Sie Ihren letzten Tauchtag in Costa Rica! Schreiben Sie Ihre Erlebnisse in Ihr Logbuch und nehmen Sie die unvergesslichen Erinnerungen mit nach Hause. Der Ablauf erfolgt wie an den beiden vorangegangenen Tagen.

    Frühstück und Mittagessen inklusive.

  13. Tag 13 Rückkehr nach San José

    Sie verlassen Drake Bay im Boot in Richtung Sierpe und können sich ein weiteres Mal an der fabelhaften Fahrt durch die Mangroven erfreuen. Von Sierpe aus fahren Sie zurück nach San José.

    Frühstück inklusive.

  14. Tag 14 Abschied aus Costa Rica

    Der Shuttle-Service wird Sie zur gewünschten Uhrzeit zum Flughafen bringen. Mit überwältigenden Erinnerungen fliegen Sie zurück in Ihre Heimat!

    Frühstück inklusive.

MAPA BUCEO
SAN JOSE
PLAYAS DEL COCO
DOMINICAL
DRAKE
Gute Mittelklassehotels

Die Auswahl Ihrer Unterkünfte erfolgt mit größter Sorgfalt, damit Sie sich wie zu Hause fühlen und Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können.

Wir arbeiten mit guten Mittelklassehotels zusammen und bieten Standard- oder Superiorzimmer an. Auf Wunsch buchen wir auch gerne ein Zimmer im Luxushotel für Sie, damit Sie es sich so richtig gut gehen lassen können.

Die aufgeführte Preisangabe gilt pro Person in Doppelzimmerbelegung im Standardzimmer und mit Mietwagen.

Für andere Zimmerbelegungen, Transportmittel oder Kinder schicken Sie uns einfach eine Preisanfrage an hallo@natuatravel.com, über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an: +49 421 1669 5988.

Weitere Reiseformen:
  • Shuttle-Bus
  • Privatbus mit Fahrer (ab 6 erwachsenen Personen)
  • Privatbus mit Fahrer und Reiseleiter (ab 6 erwachsenen Personen)

Nein, es gibt keine Mindestanzahl an Teilnehmern. Eine Buchung dieser Reise ist ab einer Person möglich.

Reisen im Privatbus sind ab sechs erwachsenen Personen möglich.

Nein, bei Natúa richten wir uns nach Ihren Terminwünschen und Urlaubstagen in Costa Rica. Sie können die Reise für den Zeitraum buchen, der Ihnen am besten passt.

Selbstverständlich, bei Natúa passen wir die Reise an Ihre Bedürfnisse an.

Vor der Buchung werden wir mit Ihnen in Kontakt stehen, um Sie ausführlich zu beraten. Wir möchten die Reise auf Ihre Vorstellungen und Wünsche zuschneiden, damit die Reise dadurch zur perfekten Wahl wird.

Natürlich stellen wir auch komplett maßgeschneiderte Individualreisen zusammen.

Tauchschein
  • mindestens Open Water Diver von einer anerkannten Tauchvereinigung (PADI, SSI, CMAS, NAUI, etc.)
Log-Buch
  • für Bat- und Catalina Islands wird eine gewisse Taucherfahrung verlangt, das Log-Buch liefert die Information dazu
Tauchausrüstung
  • 3-5 mm Nassanzug
  • Atemregler mit INT-Anschluss oder INT-Adapter, falls Sie einen Atemregler mit DIN-Anschluss haben
  • Tarierweste
  • ABC-Ausrüstung
  • Tauchcomputer
  • Kamera!

Wir empfehlen, eigene Tauchausrüstung mitzubringen. Falls Sie dennoch etwas brauchen sollten, haben die Tauchbasen gegen einen Aufpreis gutes Leihequipment für Sie zur Verfügung.

 

Wassertemperatur

Je nach Jahreszeit reicht die Wassertemperatur von 18 bis 30°C. Von April bis September beträgt Sie im Durchschnitt 28°C, von Dezember bis März ist es mit durchschnittlich 21°C.

Sichtweiten

Die Sichtweite kann sich von Tag zu Tag ändern und bewegt sich zwischen 5 und 25 Metern mit einem Durchschnitt von ca. 12 m. Auf den ersten Blick nicht optimal, aber das planktonreiche Wasser lockt eine unbeschreibliche Vielfalt und Fülle an Lebewesen an. Zwischen Juni und September ist die Sicht am besten.

Bodenkomposition

Es überwiegen vulkanische Felsformationen mit vielen Verstecken für die kleinen Lebewesen und Sandgrund, wo sich die Riffhaie gerne aufhalten.

Overall Rating
0/5

LEAVE YOUR COMMENT